Donnerstag, 17. April 2014

Habt ihr das auch?

und zwar, habe ich eine "Freundin" die mir z.B. damals, als ich anfing mit dem Abnehmen und ich ihr sagte das ich versuchen will, am Tag nur 1200 Kcal zu mir zu nehmen und Sport machen will.
meinte: "das ist nicht gesund, dein Körper brauch viel mehr Kcal" (sie meinte iwas von 1800-2000...)
meinte ich: " ich weiß schon was ich tu, laut meiner App ist das genau richtig bei meinem Gewicht"

und nun der Knüller:

jetzt nimmt sie ab, natürlich auf eine viiiiiel "Gesündere" Art und weise...
und zwar wie folgt:

Sonntag Fress tag - alles was will wird rein geschaufelt.
Montag - 120 Kcal
Dienstag - 240 Kcal
Mittwoch - 500 Kcal
Donnerstag wie Sonntag
Freitag - 240 Kcal
Samstag - 500 Kcal
Sonntag~


JA! Mädel das ist NATÜRLICH viel gesünder.

natürlich ist es kein wunder das sie von 75kg in 2 Monaten auf 62 runter ist...
es ist so Widerlich, jedes mal wenn ich sie treffe darf ich ihr Gejammer anhören das es ihr nicht gut ginge und wie sie den Arbeitstag mit dem Schwindelgefühl überleben soll...
UND dann, das gebonze das sie ja jetzt eine S rein passt, wie toll das sei und ihr einfach keine ihrer alten Hosen mehr passen und die Shirts zu locker sitzen...
ich bekomms kotzen.

aber wenn ich sage, das ist ungesund, du machst dich damit kaputt - zumal sie auch eine Kaputte Schilddrüse hat... - sie hat Hashimoto-Thyreoiditis und da sind solche Unachtsamkeiten einfach unbegreiflich für mich...
bekomme ich auch nur gesagt das sie wisse was sie macht und das dass total gesund ist auch für den Stoffwechsel pf!
meine Vermutung war dann prompt das sie mich einfach fett belassen wollte, mich von meiner Idee abbringen wollte und das sie einfach die fette Freundin brauchte um sich wohl zu fühlen...

soll jetzt nicht heißen das ich Menschen verurteile die so etwas machen... aber so wie ich das immer höre heißt es von dennen ja nicht gleich das man es jedem unter die verfickte Nase reiben muss :/

 GNAH RAGE!!!



Kommentare:

  1. Oh wie ätzend... :(
    Ich habe eine Freundin (bzw. hatte - habe den Kontakt zu ihr wegen ein paar anderen Sachen abgebrochen) die bei Facebook immer einen auf "Ich lebe ja sooo gesund und ich mache ja sooo viel Sport und Fitness" macht und in Wirklichkeit nur auf ihrem Arsch sitzt und soo stolz auf ihre Figur ist, obwohl die total durchschnittlich ist... Dazu ist ja noch nicht einmal direkt etwas zu sagen, aber sie macht sich dann über Menschen lustig, die ihrer überzogenen Meinung nach eine schlechtere Figur haben... ^^

    AntwortenLöschen
  2. Liebes, ich bin ganz auf deiner seite. Ich würde diese "Freundin" mit ihren damaligen Worten konfrontieren. Ich hasse es, wenn Menschen andere korrigieren, was gesund und ungesund sei, aber selbst nichts besser machen. Ob das glücklich macht.
    Und man steht nur da und kann sagen was man will. man stößt auf taube ohren.
    Anscheinend hat sie viel Gehirnmasse verloren.

    Mach Dir nichts draus;
    für Deine Kritikfähigkeit lobe ich Dich <3

    Allerliebsten Gruß,
    Yume <3

    AntwortenLöschen
  3. Boah Sau ätzend ._.
    Das ist aber wirklich so... Viele geben einen falsche Tipps, dass man nicht abnimmt, dass sie sich selbst nicht schämen müssen wenn sie nicht oder langsamer abnehmen. Oh man

    AntwortenLöschen
  4. Okay, das ist einfach NUR VIEL ZU WENIG! Ö_Ö
    Bleib bei deinem Plan, was sie da macht ist einfach nur falsch. Da wird sie auch ganz schnell den Jojo-Effekt haben, wenn sie versucht wieder normal zu essen.

    AntwortenLöschen